Die Sattelkupplung

Die Kupplungsplatte der Sattelkupplung dient dazu, den Sattelauflieger abzustützen und gleichzeitig das Zugfahrzeug und den Auflieger zu verbinden. Die Sattelkupplung ist auf der Montageplatte, die wiederum mit Hilfsrahmenwinkeln verschraubt ist, befestigt. Die Sattelkupplung besteht aus dem Verschlusssystem mit Sicherungseinrichtung und der in Fahrtrichtung schwenkbaren Kupplungsplatte.

Die Aufliegerplatte ist am Auflieger mit dem Rahmen fest verbunden. An der Aufliegerplatte ist der genormte Zugsattelzapfen, auch Königszapfen genannt, befestigt.

richtig aufsatteln

Beim Aufsatteln ist zunächst darauf zu achten, dass der Anhänger gegen Wegrollen gesichert ist. Dafür arretiert der Fahrer die Feststellbremse und legt Unterkeile an die Räger sofern diese nicht schon platziert sind. Wie beim Ankuppeln des Anhängers ist auch hier ein Einweiser sinnvoll. Dieser sollte sich im Sichtfeld des Fahrers, aber ausserhalb des Gefahrenbereichs aufhalten.

Die Aufliegerplatte des Sattelanhängers stellt der Fahrer mit der Stützvorrichtung so ein, dass sie etwa 5cm unterhalb der Oberkante der Sattelplatte liegt. Sattel- und Aufliegerplatte müssen beim Einfahren aufeinander liegen.

Dann wird die Zugmaschine so unter den Auflieger gefahren, dass der Königszapfen in den Einfahrschlitz gelangt und beim weiteren Zurückfahren die Kupplung verriegelt.

Im Anschluss daran überprüft der Fahrer die Sattelkupplung auf ordnungsgemäßes Einkuppeln und sichert mit dem Sicherungsstift den Handhebel. Die Druckluft- und elektrischen Verbindungen werden in der Reihenfolge Brems-, dann Vorratsleitung und schliesslich elektrische Leitungen angeschlossen. Abschliessend muss die vorgeschriebene Abfahrtskontrolle durchgeführt werden.

richtig absatteln

Zunächst wird der Sattelanhänger gegen Wegrollen mittels Feststellbremse und Unterlegkeilen gesichert. Dann kurbelt der Fahrer mit der Stützwinde die Sattelplatte etwa bis zur Höhe der Sattelkupplung hoch. Die aufliegerplatte darf aber nicht von der Sattelplatte abgehoben sein.

Danach werden die Druckluft- und elektrischen Leitungen getrennt. Schließlich wid die Sattelkupplung mit dem Handhebel geöffnet und die Sattelzugmaschine kann herausfahren.

Support

Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

+49 (0)781 78513

Wollen Sie Ihre Anfrage per eMail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.

Unsere Bürozeiten

Mo. - Fr.
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Sie finden uns
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

Facebook

Folgen Sie uns und werden Sie ein Fan von Laitenberger! [mehr]

Externe Link's...

Bürostandort
Unser Büro finden Sie:

Laitenberger Vermietung GmbH
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

eMail:
vermietung@laitenberger.com
Kontakt
Unser Büro ist besetzt:

Montag - Freitag
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kunden-Hotline:
Telefon: +49 (0)781 78513
Telefax: +49 (0)781 9709753