12. FeVuaÄndV

Mit der am 24.08.2017 in Kraft getretenen "12. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften" (BGBl. I, S. 3232) hat der deutsche Verordnungsgeber schließlich die Besitzstandsregel in § 76 Nr. 12c FeV wieder geändert und damit klargestellt: Die Geltungsdauer einer Fahrerlaubnis der Klassen C1 und C1E, die nach dem 31. Dezember 1998 und bis zum Ablauf des 27. Dezember 2016 erteilt worden ist, endet mit Vollendung des 50. Lebensjahres des Inhabers.

Die praktische Relevanz der bei der Fahrerlaubnisklasse C1(E) in § 23 Abs. 1 FeV neu eingeführten Befristungsregelung beginnt damit also erst ab dem 29.12.2021.

Die Inhaber der vor dem 01.01.1999 erteilten Klasse 3 (alt) genießen weiterhin Besitzstand. Deren Berechtigung, in die Klasse C1 und C1E fallende Kfz zu führen, bleibt unbefristet (§ 76 Nr. 9 Satz 2 FeV).

Bürostandort
Unser Büro finden Sie:

Laitenberger Vermietung GmbH
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

eMail:
vermietung@laitenberger.com
Kontakt
Unser Büro ist besetzt:

Montag - Freitag
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kunden-Hotline:
Telefon: +49 (0)781 78513
Telefax: +49 (0)781 9709753