25.11.2010 13:16 Alter: 10 yrs
Kategorie: Angebote

Aktion "Toter Winkel"

häufigste Unfallursache im Strassenverkehr

Der Fahrer kann das grüne Fahrzeug durch seine Spiegel sehen, aber ohne Schulterblick nicht das rote. Es liegt im toten Winkel. Quelle: Wikipedia

Inhalt
Immer wieder kommt es durch rechts abbiegende LKW zu tragischen Unfällen, da Radfahrer und Fussgänger durch den toten Winkel übersehen werden. Diese Unfälle zählen zu den schwersten im Strassenverkehr, da die Opfer kaum eine Chance haben.

Kindergärten und Schulen, die eine Demonstration wünschen, erhalten „Besuch“ von uns. Den Kindern und Schülern wird das „Phänomen“ des „toten Winkels“ bei LKW´s und Bussen und die damit verbundenen Gefahren beim Rechts-Abbiegen am Objekt demonstriert. Im Schulhof werden wir den Kindern und Schülern durch einen Fahrlehrer die eingeschränkten Sichtverhältnisse der LKW- oder Busfahrer aufgezeigt.

Zur Verdeutlichung wird der gefährliche Bereich durch eine große dreieckförmige Plane abgedeckt, bzw. durch Bänder markiert. Dabei darf sich jeder Schüler auch ans LKW-Steuer setzen und selbst erleben, wie Personen im „Toten Winkel-Bereich“ nicht sichtbar sind. Anschließend wird eine Rechts-Abbiegung vorgeführt, wobei sehr eindrucksvoll der engere Radius der Hinterräder, von denen die Gefahr für die Personen im „Toten Winkel“ ausgeht, beobachtet werden kann.

Die Kinder und Schüler sollen so lernen, wie man Unfälle vermeidet. Folgende Verhaltensregeln können schon sehr helfen:

  • immer den Blickkontakt zum Fahrer suchen
  • größeren seitlichen Abstand zu Fahrzeugen halten
  • vorsichtshalber umdrehen, bevor man eine Kreuzung oder Seitenstraße überquert, um sich zu vergewissern, ob nicht ein Rechtsabbieger von hinten kommt.

Kurz gesagt: Raus aus dem Toten Winkel

Wenn Sie uns mit dem LKW auf Ihrem Schulhof sehen möchten, dann sprechen Sie uns einfach an.

Kosten
auf Anfrage

Termine
auf Anfrage


Support

Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

+49 (0)781 78513

Wollen Sie Ihre Anfrage per eMail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.

Unsere Bürozeiten

Mo. - Fr.
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Sie finden uns
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

Facebook

Folgen Sie uns und werden Sie ein Fan von Laitenberger! [mehr]

Bürostandort
Unser Büro finden Sie:

Laitenberger Vermietung GmbH
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

eMail:
vermietung@laitenberger.com
Kontakt
Unser Büro ist besetzt:

Montag - Freitag
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kunden-Hotline:
Telefon: +49 (0)781 78513
Telefax: +49 (0)781 9709753