27.01.2021 11:03 Alter: 241 days
Kategorie: Vorschriften

Toter Winkel-Aufkleber

ab 01.01.2021 gilt in Frankreich eine neue Verordnung

Ab dem 1. Januar 2021 sind in Frankreich neue Vorschriften für den toten Winkel von Fahrzeugen in Kraft getreten (Dekret Nr. 2020-1396 vom 17. November 2020 und Verordnung vom 5. Januar 2021 zur Umsetzung von Artikel R. 313-32-1 der Straßenverkehrsordnung bezüglich der Markierung des toten Winkels bei schweren Fahrzeugen).

Fahrzeuge über 3,5 Tonnen (Güter- oder Personentransport), müssen - WÄHREND SIE SICH IN STADTGEBIETEN BEFINDEN -an den Seiten und hinten einen sichtbaren Aufkleber aufweisen (außer wenn dies praktisch nicht umsetzbar ist, wie bei Autotransportern) der auf die toten Winkel aufmerksam macht.

Wenn das Fahrzeug, das die Rechtsvorschriften eines anderen EU-Staates anwendet, bereits über ähnliche Vorrichtungen zur Anzeige des toten Winkels verfügt, wird davon ausgegangen, dass es den französischen Rechtsvorschriften entspricht.

Bei Nichteinhaltung kann ein Bußgeld von 135 € verhängt werden.


Support

Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

+49 (0)781 78513

Wollen Sie Ihre Anfrage per eMail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.

Unsere Bürozeiten

Mo. - Fr.
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Sie finden uns
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

Facebook

Folgen Sie uns und werden Sie ein Fan von Laitenberger! [mehr]

Bürostandort
Unser Büro finden Sie:

Laitenberger Fahrschule GmbH
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

eMail:
fahrschule@laitenberger.com
Kontakt
Unser Büro ist besetzt:

Montag - Freitag
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kunden-Hotline:
Telefon: +49 (0)781 78513
Telefax: +49 (0)781 9709753