12.03.2012 14:20 Alter: 10 yrs
Kategorie: Vorschriften

Geltungsdauer der Fahrerlaubnis

Führerscheinverlängerung

  • bestimmte Führerscheinklassen (Bus und Lkw) sind befristet
  • die Verlängerung der Geltungsdauer muss bei der zuständigen Führerscheinbehörde beantragt werden
  • für die Verlängerung ist keine Führerscheinprüfung erforderlich
  • die Behörde prüft die körperliche Eignung

Fahrerlaubnisklassen nach dem alten Recht (vor dem 01.01.1999)

  • Klasse 2 bis zum 50. Lebensjahr

Fahrerlaubnisklassen nach dem neuen Recht (nach dem 01.01.1999)

  • Klasse C1, C1E bis zum 50. Lebensjahr (nach Vollendung des 45. Lebensjahres für 5 Jahre befristet)
  • Klasse C, CE für 5 Jahre befristet

Fristen

Bitte beantragen Sie rechtzeitig die Verlängerung. Nach Fristablauf dürfen Sie keine Fahrzeuge der betreffenden Klassen mehr führen. Nach Ablauf der Frist ist eine erneute Erteilung der Klassen, ohne dass eine neue Fahrerlaubnisprüfung verlangt wird, nur möglich, wenn seit dem Ablauf der Geltungsdauer der vorherigen Fahrerlaubnis bis zum Tag der Antragstellung nicht mehr als zwei Jahre verstrichen sind.
Diese Regelung ist seit 2009 nicht mehr gültig!!!

Erforderliche Unterlagen:

  • gültiger Ausweis (Personalausweis oder Reisepass)
  • Lichtbild (35 mm x 45 mm, im Halbprofil ohne Kopfbedeckung, nicht älter als ein halbes Jahr)
  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung des Sehvermögens (durch Augenarzt, Arzt mit der Gebietsbezeichnung "Arbeitsmedizin", Arzt mit der Zusatzbeizeichnung "Betriebsmedizin", Arzt bei einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle für Fahreignung, Arzt des Gesundheitsamtes oder ein anderer Arzt der öffentlichen Verwaltung) der Zeugnis über die augenärztliche Untersuchung des Sehvermögens, ggf. betriebs- oder arbeitsmedizinisches oder medizinisch-psychologisches Gutachten (MPU) (nicht älter als zwei Jahre)
  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung der Eignung (nicht älter als ein Jahr)
  • den alten Führerschein
  • Antragsformular (LKW)

Hinweis:

Falls Sie noch im Besitz eines alten rosa oder grauen Führerscheins oder sonstigem sind, erhalten Sie dann einen EU-Kartenführerschein, so dass gleichzeitig Ihr Führerschein auf das neue System umgestellt ist.

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.


    Support

    Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

    +49 (0)781 78513

    Wollen Sie Ihre Anfrage per eMail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.

    Unsere Bürozeiten

    Mo. - Fr.
    08:30 - 12:00 Uhr
    13:00 - 16:00 Uhr

    oder nach Vereinbarung

    Sie finden uns
    In der Lieste 2
    D-77656 Offenburg

    Facebook

    Folgen Sie uns und werden Sie ein Fan von Laitenberger! [mehr]

    Bürostandort
    Unser Büro finden Sie:

    Laitenberger Fahrschule GmbH
    In der Lieste 2
    D-77656 Offenburg

    eMail:
    fahrschule@laitenberger.com
    Kontakt
    Unser Büro ist besetzt:

    Montag - Freitag
    08:30 Uhr - 12:00 Uhr
    13:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Kunden-Hotline:
    Telefon: +49 (0)781 78513
    Telefax: +49 (0)781 9709753